Vor fünf Jahren wurde Japan von einer Dreifach-Katastrophe heimgesucht: Auf ein gewaltiges Erdbeben folgten gigantische Tsunamis und schließlich der radioaktive Super-Gau in Funkushima. Ich war mittendrin.

Im Kapitel "Erdbeben" von "Darum spinnen Japaner" beschreibe ich die ersten 24 Stunden dieser biblischen Heimsuchung. (veröffentlicht im Netz mit freundlicher Genehmigung des Piper Verlages).

Das im Buch erwähnte Video der ersten Minuten nach dem Beben auf den japanischen Fernsehsendern findet sich hier:
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem Homepage-Baukasten erstellt.